Endgame – Der Wettlauf um die Weltherrschaft …

Der Mensch - das faszinierende Wesen

euphorisierende_droge_ Was, wenn wir bald alle euphorisierende Drogen bekämen, um uns glücklich zu fühlen? Eine Vorstellung in Huxleys New Brave World – Schöne neue Welt

Ich habe mir gerade den zweistündigen, in Deutsch synchronisierten Film Endgame von Alex Jones angeschaut. Nichts für Menschen, die bisher wenig hinter die Vorhänge schauten, die noch meinen, dass die dystropischen Filme wie 1984, Zardoz, Schöne neue Welt, Soylent Green, Truman Show, Die Insel, Minority Report“ oder aktuell Elysium nur für unsere Unter-Haltung gedacht sind. Es wird immer deutlicher, dass wir darauf vorbereitet werden, das Konkurrenzspiel noch besser spielen zu wollen, um unbedingt noch die Fahrkarte in den „Himmel“ (-> Elysium) zu bekommen. Die Filme zeigen aber auch, wie die „Macher“ hinter der Matrix denken, planen und handeln, aber auch, wie schlecht sie über ihre Unter-Tanen denken.

Wenn diese Macher so unterwegs sind, wie es Alex in seinem Film…

Ursprünglichen Post anzeigen 144 weitere Wörter

Advertisements

Ein Gedanke zu „Endgame – Der Wettlauf um die Weltherrschaft …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s