Die nächste „Hartz-Reform“ steht an – die Schleier heben sich…

Hartz IV

Das Erbe der Tara

…ganz allmählich.
Natürlich bewege ich mich mit diesem Artikel im Bereich der Spekulation – noch –

Die Erfahrung der letzten Jahre aber sagt mir, dass die sich langsam konkret herausbildenden „Reform“Vorschläge künftig auch umgesetzt werden.

Synopse – kann ich leider nicht 😉

Als ich im Oktober von den Ergebnissen der Bund/Länderarbeitsgruppe zur „Vereinfachung des passiven Leistungsrechts – einschl. des Verfahrensrechts – im SGB II“ berichtete,habe ich (ansatzweise) auf die angedachten Verschlechterungen hingewiesen Positiv/Negativliste
Ich unkte seinerzeit, dass die den Betroffenen nützlichen Vorschläge gewiss keine Umsetzung finden werden, die verschärften Repressionen hingegen schon.

Gestern veröffentlichte ich das Ergebnispapier des „Bundesnetzwerks Jobcenter“ „Das Jobcenter der Zukunft“ zum gleichen Thema.
Auch hier sind Vorschläge enthalten, die den Leistungsbezieher noch weiter entrechten und in Richtung „Paria der Neuzeit“ schieben.
Die diversen Vorschläge nebeneinander und dem jetzigen Stand gegenüber zu stellen (Synopse) bekomme ich aus Zeitgründen nicht hin. Muss auch nicht sein, da sich die…

Ursprünglichen Post anzeigen 413 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s