Ariel Scharon, Held des Zionismus

Ariel Scharon,

Criticomblog

Ariel Sharon

Auch heute noch bin ich bereit, mich freiwillig zu melden, um für Israel die schmutzige Arbeit zu tun, um so viele Araber wie nötig zu töten, um sie zu deportieren, zu vertreiben und zu verbrennen, uns alle hassen zu lassen, den Diasporajuden den Teppich unter den Füßen zu ziehen, so daß sie gezwungen werden, weinend zu uns zu laufen. Selbst wenn es bedeutet, hier und dort ein oder zwei Synagogen zu sprengen, es ist mir egal. Und es macht mir nichts aus, wenn Sie mich nach getaner Arbeit vor ein Nürnberger Gericht stellen und mich zu lebenslanger Haft verurteilen. Hängen Sie mich, wenn Sie wollen, als Kriegsverbrecher. Dann können Sie Ihr jüdisches Gewissen herausputzen und dem respektablen Club der Kulturvölker beitreten, Völker, die groß und gesund sind. Was viele von Ihnen nicht verstehen, ist, daß die schmutzige Arbeit des Zionismus noch nicht beendet ist, weit davon entfernt.

Ariel Scharon (1928-2014)…

Ursprünglichen Post anzeigen 807 weitere Wörter

Advertisements

Ein Gedanke zu „Ariel Scharon, Held des Zionismus

  1. techniker

    Die Israelis sind die grossten Terroristen der Welt, nebenbei kontrolierren sie Amerika, da hat man keine Chance die richtige Warheit an die Offentlichkeit zu bringen, obwohl es jeder Mensch weiss….

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s