Etwas ist faul in Europa! Quo Vadis Europa?

Quo Vadis Europa?

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

IST DIE EU VON HEUTE, DIE EU DER EUROPÄISCHEN BÜRGER, DIE EU DER VATERLÄNDER, ODER DIE EU DER ADELSRASSE VON GEISTES GNADEN? 
Ein Artikel von Dr. Georg Chaziteodorou, 21.11.2013, mein Dank für die Zusendung des Textes, sagt Maria Lourdes!

Quo Vadis Europa?
Kommt es zu einem germanisierten Europa der Adelsrasse von Geistes Gnaden oder zu einem Europa der Vaterländer mit einer europäisierten BRD?

Ein germanisiertes Europa ist gleichzusetzen mit einem Europa der Zions-Elite! Seit Jahrzehnten bereiteten, diese Elite und ihre Regierungsapparate, der Multikultur zielstrebig den Weg vor. Zuerst waren es die Gastarbeiter, die die allzu eintönige Kulturlandschaft Europas bereichern helfen sollten. Danach kamen die Flüchtligen diverser Bürgerkriege in Afrika und Asien, schließlich gesellten sich die Asylanten aus der gesamten Dritten und Vierten und –seit 1989- zusätzlich aus der Zweiten Welt hinzu.

Seitdem steigt die Zahl der Asylanten in Europa von Monat zu Monat…Niemals bestand und besteht die geringste Absicht der EU-Organe an…

Ursprünglichen Post anzeigen 4.824 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s