U.S.-Geheimdienste verstrickt in Chemiewaffenangriff in Syrien

Bild 4

http://my.telegraph.co.uk

Übersetzung: Patrizia

31. August 2013, 13:24

von debatableopinion

Die Situation in Syrien ist immer noch im Fokus der weltweiten Medien. Experten sagen einen weiteren U.S.-Angriff zum „Schutz der Menschenrechte“ voraus. Washington erklärt ständig seine Bereitschaft, Syrien anzugreifen. Die offizielle Version – um al-Assad und die syrische Armee zu bestrafen wegen des Einsatzes von Chemiewaffen gegen die Zivilbevölkerung.

Ursprünglichen Post anzeigen 188 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s